Skills-Koffer

Ein Skills-Koffer, was ist das eigentlich?

 

In der DBT-Therapie (einem Therapieprogramm, das speziell für Borderliner entwickelt wurde) wird davon ausgegangen, dass Menschen mit einer emotionalen Persönlichkeitsstörung oft unter massivem Druck stehen. Der Druck ist einerseits höher als bei den meisten Menschen, andererseits hält er auch länger an und so kann sich mehr "anstauen", was dann immer wieder zu starken emotionalen Krisen führt, die bisweilen in selbstschädigendem Verhalten gipfeln (z.B. Selbstverletzung, Suizidversuche, Drogenmissbrauch, ....). 

Um das zu vermeiden wurden so genannte Skills entwickeltdas sind alternative Tätigkeiten und Fertigkeiten, die helfen sollen, den Druck abzubauen und die Krise unbeschadet zu überstehen, bzw. überhaupt gar nicht erst in eine Krise zu geraten. 

Viele Borderliner haben einen Skills-Koffer, in dem sie ihre Skills aufbewahren. Prinzipiell kann alles ein Skill sein, sofern es nicht dem selbstschädigenden Verhalten zuzurechnen ist (wie z.B. Drogen). Es gibt viele verschiedene Vorschläge für Skills, letztendlich muss aber jeder Borderliner für sich selbst herausfinden, was ihm/ihr zusagt.

 

Ich selbst war lange Skeptikerin, was die Skills angeht, habe letztendlich aber doch die ein oder anderen ausprobiert und mir nun einen Skills-Koffer zusammengestellt. Man sollte nicht erwarten, dass es eine Art "Zauberkasten" ist, bei mir ist es immer noch so, dass der Koffer mit in extremen Krisensituationen einfach nur lächerlich und ganz sicher nicht hilfreich vorkommt. Aber in kleineren Krisen kann das durchaus unterstützen und so vermeidet man vielleicht die eine oder andere Eskalation.

 

Das hier ist der Inhalt meines Skills-Koffers:

 

Wenn du ein Produkt auf Amazon kaufen möchtest, bitte einfach das Bild anklicken!

Die Truhe (45,95€)

Die Truhe an sich ist natürlich kein Skill, aber sie ist ein guter Aufbewahrungsort für die Gegenstände, die man als Skills verwenden kann. Ich hab mich für eine motivierende und beruhigende Farbe entschieden, die mir in Krisen aber gleichzeitig nicht zu aufdringlich erscheint. 

Igelbälle (7,99€)

Der Igelball ist wohl der absolute Klassiker unter den Skills. Der graue Igelball ist ziemlich hart, der grüne ist weich. Ich persönlich war nie ein großer Igelball-Fan, kannte bisher aber auch nur die Harten, den weichen Grünen mag ich wirklich gerne.

 

Antistress-Bälle (6,99€)

Das ist ein 3er-Set mit Antistress-Bällen. Der Gesichtsausdruck auf den Bällen symbolisiert die Stimmung, für die sie gedacht sind. Je nach Laune haben sie eine unterschiedliche Größe und dementsprechend einen unterschiedlichen Widerstand.

Saure Kaugummis (5,59€)

Center Shock sind extrem saure Kaugummis. Ich kenne sie noch aus meiner Grundschulzeit, in den 90er-Jahren waren Center Shocks der absolute Renner. Wenn man unter extremem Druck steht, kann man sich die Kaugummis auf die Zunge zu legen ohne zu kauen. Aber Achtung: Extrem sauer! Wenn man es nicht mehr aushält - einfach schnell kauen, dann ist der saure Geschmack sofort weg und sie schmecken wie ganz normale Apfelkaugummis

Saure Bonbons (7,49€)

Falls ich mal Lust auf saure Bonbons anstatt Kaugummi habe, habe ich mir diese Bonbons gekauft. Allerdings habe ich sie bisher noch nicht ausprobiert.

Gummis (1,90€)

Manche Borderliner schnippen sich Gummis gegen das Handgelenk, wenn sie Schneidedruck empfinden. Das praktische ist, dass man die unterwegs immer unkompliziert dabei haben kann. 

Zauberwürfel (19,95€)

Um mich abzulenken hilft mir leider das Beschreiben meiner Umgebung oder ähnliche Skills nicht, da ich mehrere Dinge auf einmal denken kann. Mit dem Zauberwürfel habe ich endlich etwas gefunden, was mein Gehirn wirklich beansprucht.

Kreuzworträtsel (3,99€)

Auch Kreuzworträtsel können einen gut ablenken und auf andere Gedanken bringen. Und sie schützen vor Langeweile, die schnell mal in Depressionen umschlagen kann.

Sudokus (6,00€)

Falls ich mal keine Lust auf Kreuzworträtsel habe, habe ich auch noch ein Sudoku-Buch in meinen Koffer getan.

 

Wuschelball (3,99€)

Den Wuschelball kann man werfen und wieder fangen. Mich entspannt das, und ich mag es, wie er in der Hand liegt. 

Lippenstift (10,25€)

Ich gehöre zu den Borderlinern, die insbesondere den optischen Reiz von Selbstverletzung brauchen (Blut). Dies kann man durch den Lippenstift sehr schön imitieren. Ich ahbe einen aus der mittleren Preisklasse ausgewählt, der zwar bereits richtig gut färbt (billige malen leider nicht wirklich gut auf dem Arm), aber trotzdem nicht so viel kostet, dass er zu "schade" dafür ist.

Nagellack (4,25€)

Der Nagellack erfüllt ebenfalls den Zweck, rot zu färben als Ersatz für Blut. Außerdem riecht er sehr stark, was bei Dissoziation helfen kann (vgl. Ammoniak). 

Denkspiele (4,50€)

Einfach nochmal ein Skill, um den Kopf anzustrengen. Außerdem bietet der Stern auch einen starken sensorischen Reiz, wenn man ihn in die Hand nimmt.

Intelligente Knete (16,95€)

Die Knete wird nicht hart, lässt sich zu einem Ball formen, springt dann wie ein Flummi und kann zerschlagen werden wie Porzellan bzw. lässt sich zerreißen wie Papier. Mein Lieblingsskill!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mathematiqua